News

Überblick

QM Software für ISO 9001 & Qualitätsmanagement: Software Auswahl und System-Einführung. Frühere Unternehmer mussten sich oft auf ihren "Bauch" verlassen. Wichtige Entscheidungen wurden instinktiv aufs Geratewohl getroffen. Diese Zeiten sind endgültig vorbei - Bäuche sind out. Heute heißt es: Nur messen ist wissen.Mit Hilfe passender QM-Software können Sie Ihre Entscheidungen aufgrund einer messbaren, validen und nachvollziehbaren Datenlage treffen. Damit erreichen Sie eine Passgenauigkeit, die ohne Qualitätsmanagement Software Lösungen in Zeiten von Digitalisierung, digitaler Transformation und Industrie 4.0 undenkbar war. QM Dokumente in zentraler Verwaltung in einem System: Arbeitssicherheit | Audit | Dokumente wie ISO 9001, ISO 13485, AV, VA ... | Kundenzufriedenheit | Lieferantenmanagement | Management Review | Maßnahmen | Prozessen | Qualifikationen / Schulungen | Risikomanagement ...

In speziell auf die Anforderungen, Prozesse und Produkte der diskreten Fertigung abgestimmten FMEA Methodik Moderationen, Risikoanalyse Trainings, Risikomanagement Seminare rund um Basiswissen, Risikomanagement Methoden Workshops und FMEA Inhouse-Trainings Während intensiver Risikomanagement Projektbegleitung und Moderation, unterstützen wir Sie dabei, die Optimierung von Prozessen in Entwicklung und Fertigung noch schneller voranzutreiben und die FMEA (Failure Mode and Effects Analysis / deutsch: Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse oder kurz Auswirkungsanalyse) noch nachhaltiger in Ihrem Unternehmen zu verankern - für ein zeitgemäßes und modernes, industrielles Risiko-Management und Qualitätsmanagement. Profitieren Sie von unserem FMEA-, Risikoanalyse und Risikomanagement-Know-how auch in weiteren Branchen wie unter anderem dem Risikomanagement in der Prozessindustrie, HACCP in der Lebensmittelindustrie, Risikomanagement nach ISO 14971 in der Medizintechnik oder dem Risikomanagement in der Logistikbranche:

Disruption, Digitaler Wandel und Industrie 4.0 bestimmen unser Leben nicht nur in Zeiten von Corona: In unseren verschiedenen Trainingskonzepten und Formaten geben wir Anregungen, Antworten  und bereiten Sie auf diese Veränderungen vor: Industrie 4.0, digitaler Wandel und Disruption beruhen auf Innovationen und Investitionen. Marktstudien und Industrie 4.0 Technologie-Beratung und System-Auswahl: Sei es, dass Sie professionelle Unterstützung im Bereich IT-Architekturanalyse, Industrie 4.0 Technologieauswahl oder Machbarkeitsstudien benötigen für noch größeren unternehmerischen Erfolg nachdenken: Dank unserer Expertise erhalten Sie immer eine ganzheitliche Digitalisierungs-Strategie und Planung.  Kompetente Weiterbildung rund um Industrie 4.0 I Inhouse Trainings I offene Seminare & Online Workshops. Diese umfasst selbstverständlich eine kompetente Beratung rund um Industrie 4.0 und ausschließlich branchenspezifische, individuelle und auf Ihre Bedürfnisse genau zugeschnittene, maßgeschneiderte Lösungen.

Riskomanagement & FMEA in der Lebensmittelbranche: Risikomanagement als integeriertes Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung in der Lebensmittelindustrie für den professionellen Umgang mit behördlichen Vorgaben, Kontrollen, Meldepflichten und Kundenerwartungen. Wie heißt es so schön? Mit Lebensmitteln spielt man nicht. Was schon fast als Binsenweisheit durchgeht, birgt für Unternehmen hochgradig anspruchsvolle Herausforderungen. Denn in Branchen wie der Lebensmittelindustrie sind die Ansprüche hoch. Behördliche Vorgaben, Kontrollen, Meldepflichten und nicht zuletzt die Kunden selbst machen erstklassige Arbeit der Unternehmen erforderlich. Profitieren Sie von unserem FMEA-, HACCP und Risikomanagement-Know-how in den folgenden Bereichen:

Arbeitszeit- und Arbeitsorganisationsmodelle I Technisch, digitale und demographische Veränderungen erkennen und steuern. In gewisser Weise stellt Prometheus eine Art Trainer dar, lehrte er die Menschen doch, das Feuer einzusetzen, um die Umwelt um sich herum genauer erfassen zu können. Ein Training im Bereich Qualitätsmanagement und Leadership hilft dabei, die vielseitigen Tools und Techniken des Qualitätsmanagements noch besser, schneller, effizienter und nachhaltiger zu implementieren. Das rechnet sich - für das Unternehmen wie auch für den Qualitätsmanager. Und es entlastet die Unternehmensführung, nimmt er die Ketten zeitraubender Verwaltungsaufgaben ab und ermöglicht eine Konzentration auf die Kernkompetenzen. Führung und Leadership: Leitlinien indes gäbe und gibt es ja eigentlich ausreichend. Da wäre beispielsweise das Kapitel 5 der ISO 9001:

MES, Industrie 4.0, Prozessoptimierung & Lean Management Beratung: Automatisierung, Fertigungstechnik & Manufacturing Execution Systeme. Digitalisierung der Fertigung: MES, BDE, MDE, CAQ Software ...Lösungen gibt es viele....doch welcher Anbieter Lösung ist für Ihre Anforderungen geeignet? MES-Lösungen gibt es viele, doch welche ist die richtige MES Lösung für Ihr Unternehmen? Die Antwort auf diese wichtige Frage ist essentiell für Ihren Erfolg! Schließlich bedeutet die Einführung von MES-Software-Lösungen immer auch, sich entscheiden und festlegen zu müssen - und auch zu wollen. Für eine integrierte MES Software, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Automatisierungs- und Manufacturing Execution System Einführung: Erst analysieren - dann implementieren. Die Auswahl und Einführung der passenden MES Software ist eine diffzile Aufgabe - Unser Vorgehen ist dabei ebenso analytisch und effizient wie die entsprechende MES Software, nur dass wir Sie dazu noch persönlich betreuen, fachlich begleiten und individuell beraten.

Layered Process Audit / LPA I CQI-8 Layered Process Audit Guideline Schulungen, Workshops, Einführung & Dokumente LPA CQI 8: Toyota und Daimler haben in den 2000-Jahren das Layered Process Audit entwickelt. Layered Process Audit (LPA) stellt eine einfache und schnell durchzuführende Auditmethode dar. Diese LPA / Audit Methode kommt im Shopfloor Bereich vor. Als Basis dienen Checklisten um in Stichproben die Einhaltung von Standards, Regeln und Vorgaben in Prozessen und Abläufen zu auditieren. Diese Audits werden intern durch Führungskräfte aus unterschiedlichen Managementebenen und Hierarchieebenen, auch Layer genannt, durchgeführt. Diese Audits werden intern durch Führungskräfte aus unterschiedlichen Managementebenen und Hierarchieebenen, auch Layer) geannt, durchgeführt.

Seite 1 von 37